Eltern

Das Elternforum
Vollversammlung am Donnerstag, 26.9.2019, 19.30 Uhr
Das Elternforum

Das EFO ist Ansprechgremium für die Schule. Es setzt sich für eine konstruktive und offene Zusammenarbeit zwischen den Erziehungsberechtigten und den Lehrpersonen, der Schulpflege und allen anderen an der Schule tätigen Personen ein.

Das EFO ermöglicht regelmässige Kontakte und den Austausch von Informationen zwischen Erziehungsberechtigten und Lehrpersonen.

Das EFO fördert das gegenseitige Verständnis zwischen Elternhaus und Schule sowie gemeinsame Projekte.

Das EFO unterstützt Aktivitäten und kann Projekte in der Schule umsetzen.

Eine gute Schule braucht engagierte Eltern.

Interessiert? Schreiben Sie uns! efo@oswueri.ch

Stehend: Elmar Mack | Ursula Kocher

Sitzend: Rina Siegrist | Sigrid Baars

Herbert Birner wurde am Do, 26.9.19 mit Applaus gewählt. Herzlich willkommen im EFO-Vorstand.

Eltern drücken die Schulbank
Anlässlich des Elternabends, organisiert durch das Elternforum (EFO), haben sich zahlreiche Eltern im Wüeri eingefunden, um life zu erleben, wie die iPads bei uns im Unterricht eingesetzt werden.

Die Rückmeldungen waren durchwegs positiv:

  • «Entdecken, wofür und wie e-Didaktik angewendet wird.»

  • «Praktisches Ausprobieren ;-)»

  • «Die Vielfalt des Gebotenen – faszinierend!»

  • «Mehr Infos erhalten. Gut zu wissen, wie die Kids arbeiten.»

Elternforum Schuljahr 2019/2020

Donnerstag, 17.1.2019

Einsatz der Tablets im Wüeri

 

Donnerstag, 26.9.19

Vollversammlung des Elternforums - zwei neue Vorstandsmitglieder gesucht

Ursula Kocher, Sigrid Baars, Rina Siegrist und Elmar Mack bilden die Elternvertretung der Oberstufenschule Nänikon-Greifensee. Heute kam Herbert Briner dazu, herzlich willkommen.

Grenzen setzen - Freiraum geben 

Die Gratwanderung zwischen Einflussnahme und Loslassen erfordert von Eltern oftmals viel Kraft und Fingerspitzengefühl. Wir erfahren, dass in der Pubertät das Gehirn umgebaut wird - vom Hirnstamm zum Frontallappen. Dadurch entwickelt sich der Sitz der Gefühlsverarbeitung zuerst und die planerischen und logisch-kognitiven Fähigkeiten folgen ein paar Jahre später. Das kann Verständnis wecken für die Zimmerordnung, das Hausaufgaben machen und Prioritäten setzen. Es hindert aber überhaupt nicht, diese Funktionen im Dialog zu fordern und zu trainieren. Eine tägliche Herausforderung!

 

Oberstufenschule Nänikon-Greifensee

Schulhaus Wüeri

Stationsstrasse 49, 8606 Nänikon

Telefon 044 905 70 30

info@oswueri.ch

© 2018 Oberstufenschule Nänikon-Greifensee